Qualität ohne Kompromisse.
Qualität ohne Kompromisse.
Qualität ohne Kompromisse.
Slider

Mit der Harley in die Druckerei

„Born to be selbstständig!“

Von der Visitenkarte bis zum Schreibblock: Die gesamte Palette an hochwertigen digitalen und konventionellen Drucksachen für Business- und Privatkunden bietet seit kurzem der Druckdienstleister Bayer Druck & Verlag GmbH im oberschwäbischen Weingarten.

Im sogenannten Zebrahaus entsteht ein starker Verbund von Druck- und Mediendienstleistern: das „Haus der Medien“. Hier bekommen alle Kunden einen kompetenten Medienservice, von der Geschäftsdrucksache bis zum Rollenetikett, vom Siebdruck bis zur Öffentlichkeitsarbeit und Text-Erstellung."

Drucker war immer mein Wunschberuf und ich hätte nichts anderes werden wollen. Mt einem Lächeln bekräftigt Heiko Bayer die Verbundenheit mit seiner Arbeit. Gemeinsam mit Michael Bulling leitet der gelernte Offset-Drucker heute die Bayer Druck & Verlag GmbH. Ein Unternehmen, welches in der Druckbranche zwischen Ulm und Bodensee einen hervorragenden Ruf besitzt. Nach seiner Ausbildung zum Offsetdrucker, mit anschliessender Weiterbildung zum Medienfachwirt, stand für Heiko Bayer fest: „Ich will mich selbstständig machen“. Und so übernahm er 2003 die ehemalige Druckerei Treiz in Erbach. Ein mutiger Schritt, denn schon damals zeichnete sich ein Überlebenskampf der vielen badenwürttembergischen Firmen im Druckgewerbe ab. Den Preisen der Internet-Druckereien und dem heimischen PC-Drucker fielen viele Offset-Druckereien zum Opfer. Der Baindter liess sich jedoch nicht abschrecken. Er sah seine Chance und konzentrierte sich lieber auf seine Stärken: Flexibilität, erstklassige Druckqualität und vor allem die persönliche Kundenansprache. Nicht jeder Kunde möchte seine Drucksachen anonym im Internet bestellen und viele schätzen den persönlichen Kontakt.

Heiko Bayer ist das, was man einen Menschen mit Handschlagqualität nennt. Auf sein Wort ist Verlass und wenn er manchmal mit seiner Harley in die Druckerei fährt, dann ist er weniger der Unternehmer, sondern ein Mensch, der Freiheit und Genuss zu schätzen weiss. Genuss bedeutet für ihn auch, ein erstklassiges, veredeltes Druckprodukt aus eigener Produktion in den Händen zu halten. Nach dem Umzug der Druckerei nach Weingarten übernahm er gemeinsam mit seinem Geschäftspartner Michael Bulling, ebenfalls gelernter Drucker und Medienfachwirt, die Offsetkapazitäten der Weingärtner Druckerei Harder GmbH, die sich als Web-to-Print-Anbieter auf die Produktion von Etiketten und Verpackungslösungen spezialisiert hat. Hier bekommen alle Kunden eine kompetente Beratung, von der Geschäftsdrucksache bis zum Rollenetikett, vom Siebdruck bis zur Öffentlichkeitsarbeit und Text-Erstellung. Weitere Medien-Dienstleister werden sich hier ansiedeln. Nach und nach erweiterte das kleine Unternehmen sein Produkt-Portfolio, es kam immer mehr Druck- und Weiterverarbeitungstechnik hinzu. Die Zahl ihrer Kunden und Aufträge steigt stetig weiter nach oben. Zum Kundenkreis der Druckerei Bayer gehören heute vorwiegend kleine und mittelständische Unternehmen aus der Region, darunter namhafte Firmen wie Ravensburger Spiele, ICS-Automotive, RAFI oder Domicil Möbel sowie diverse Drucksachen-Wiederverkäufer. Heute arbeiten die beiden Druckexperten und ihre Mitarbeiter mit den verschiedensten Materialien, darunter natürlich Papier und Karton, aber auch Textilien oder Folie. Das Angebot des Unternehmens umfasst die komplette Werbe und Geschäftsausstattung, von Visitenkarten über Briefbogen, Flyer und Etiketten bis hin zu Beschriftungen von Schaufenstern, Kraftfahrzeugen, Booten oder Werbetafeln. Der Offsetdruck gehört dabei ebenso zum Arbeitsfeld wie das Drucken mit Hilfe von Laser- und digitaler Technik und die komplette Weiterverarbeitung, wie das Heften oder Binden von Broschüren oder Büchern. Ein besonderes Angebot ist der sogenannte Digitalgroßflächendruck: Dabei werden die Schriftzüge oder Graphiken nach Wunsch auf große Tafeln oder Banner aufgebracht.

"Wir bieten alles, was unsere Kunden möchten", sagt Michael Bulling. Seit September 2014 erweiterten die beiden rührigen Unternehmer ihr Produktangebot um eine eigene Textildruckerei. Jetzt haben Sie sich entschlossen, gemeinsam mit ihrem langjährigen Geschäftspartner Mario Malmer, die Siebdruckerei Bochmann aus Bergatreute zu übernehmen. Dann werden in den erweiterten Weingärtner Geschäftsräumen bedruckte Textilien, wie T-Shirts, Taschen, Caps oder Sweats produziert.

Den Blick auf eine Harley Davidson und zwei kompetente freundliche Ansprechpartner gibt es kostenlos dazu.

Aktuelles Interview für "Druck & Medien"

Wir schwimmen gegen den Strom. Aber erfolgreich! Das hat die Fachpresse auch erkannt und mit Heiko ein sehr gelungenes Interview gemacht. Viel Spaß beim Lesen! Vielen Dank an Frau Gabriele Eisenbarth von Druck und Medien und für die Unterstützung durch Detlef Becker von der PR-Agentur Druckerpresse aus Weingarten.